Stellba chronologisch gesehen ...

1957 Firmengründung in Urdorf
1960 Spezialisierung auf die Beschichtung mit Stellit-Legierungen
1969 Bezug der neuen Werkhalle in Birrhard
1981 Erweiterung der Werkhalle Birrhard Verdoppelung der Produktionsfläche
2002 Inbetriebnahme der neuen Produktionshalle für die Grossmechanik in Baden/Dättwil
2006 Umzug der gesamten Fabrikation in ein grösseres Firmengebäude in Dottikon
2014 Namensänderung von Stellba Schweisstechnik AG auf Stellba AG

 

... und in Zahlen

  • 65 Mitarbeitende
  • Produktionsfläche von über 12000 m2
  • Krankapazität bis 60 Tonnen (Hakenhöhe 12 m)
  • 11-achsige CNC gesteuerte Laserschweissanlage mit langen Fahrwegen von 7900 mm x 4500 mm x 1000 mm.
  • HVOF Beschichtungsanlage für Bauteile bis 5000mm länge oder 3800 mm Durchmesser
  • Wärmebehandlung für Bauteile bis max. 900 mm x 1300 mm
  • Mechanische Fertigung und Montage von sehr grossen Bauteilen:
    • Drehen: 4000 mm x 2500 mm
    • Fräsen: 13000 mm x 5000 mm x 2800 mm
    • Schleifen: ø 800 mm x 2000 mm

Zur Maschinenliste